Etappe 5
Talentmanagement

Zwischen dem Dach (normativer Rahmen) des sinnbildlichen Hauses der strategischen Personalentwicklung und seinem Fundament (kompetenzmäßiger Rahmen) befinden sich die eigentlichen PE-Produktbündel. Sie werden durch die beiden Rahmen in ihrer „strategischen Gestalt“ bestimmt. Ein zentrales PE-Produktbündel bildet das Talentmanagement.

Angesichts der demographischen Entwicklung und Fehlallokation von Humanressourcen wird es für Unternehmen zunehmend schwieriger, Fach- und Führungskräfte zu rekrutieren. Somit kommt der Identifikation und Entwicklung von möglichen Nachwuchskräften und Nachfolgern eine wichtige Bedeutung zu. Anders formuliert: Die Personalentwicklung unterstützt den Prozess, dass der richtige Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ist. Dabei umfasst das Talentmanagement eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen und stellt somit eine kompositorische personalpolitische Leistung dar.